Tag der Arbeit-Wir waren dabei!

Tag der Arbeit-Wir waren dabei!

Zum diesjährigen Tag der Arbeit am 1. Mai 2018 hatte die Nationaldemokratische Partei Deutschlands zu einer zentralen Kundgebung in die Thüringische Landeshauptstadt Erfurt geladen. So reisten dann auch ca. 1000 heimattreue Deutsche mit Bussen und der Deutschen Bahn aus allen Teilen Deutschlands an.

Zum Kundgebungsauftakt am Erfurter Hauptbahnhof begrüßte der Landesvorsitzende der Thüringer NPD, Thorsten Heise, die Teilnehmer an der Veranstaltung. Anschließend trat der Vertreter der Partei „Die Rechte“, Sascha Krolzig, ans Rednerpult. Begleitet wurden die stationären Kundgebungen von den Liedermachern „Zeitnah“ und Axel Schlimper.

An den weiteren Kundgebungsorten, zum einen vor dem Thüringer Landtag und abschließend auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofes Erfurt, sprachen der NPD-Vorsitzende Frank Franz, der NPD-Europaabgeordnete Udo Voigt, der Vorsitzende der Jungen Nationalen Christian Häger und der Freie Aktivist Sven Skoda zu den Kundgebungsteilnehmern.

Zu größeren Störungen durch die wenigen sogenannten Gegendemonstranten kam es auch durch den sehr besonnenen Einsatz der zum Schutz der NPD-Demonstration angereisten Polizeibeamten nicht.

Außer Trillerpfeifen, und wie hatte einer ihrer in den Anfangsjahren der DDR schon recht verwirrten Kommunistenführer mit Namen Walter Ulbricht schon gesagt: Zitat: …“ jeden Dreck, der vom Westen kommt, nu kopieren müssen? Ich denke, Genossen, mit der Monotonie des Je-Je-Je, und wie das alles heißt, ja, sollte man doch Schluss machen.“, und in Dauerschleife abgespielter Musik aus der Konserve hatte das Häufchen verwirrter Mädels und Knaben nichts weiter zu bieten.

Hervorheben möchte ich auch im Namen aller mitgereisten Mitglieder des Kreisverbandes Nordhausen die beiden Blöcke der „Jungen Nationalisten“ und der Partei „Die Rechte“, die allein schon durch ihre Erscheinung und ihr lautstarkes Auftreten ein besonderer Höhepunkt des Demonstrationszuges waren!

Vielen Dank an die Organisatoren und alle Beteiligten!

In diesem Sinne…

Alles für unser Deutsches Volk und unser Deutsches Vaterland!

 

NPD-Kreisverband Nordhausen